Skip to main content

Erfolgreiche Premiere „Der Brandner Kaspar kehrt zurück“

|   Mosaikbuehne

Einen großen Erfolg hatte die Mosaikbühne Ottnang am 9. März 2019 bei der österreichischen Uraufführung des Volksschauspiels "Der Brandner Kaspar kehrt zurück".

OTTNANG. Dieses Stück ist nicht, wie manche vermuten, eine Neufassung des 1998 aufgeführten Schauspiels, sondern die Fortsetzung der Geschichte des Brandner Kaspars, dem nach 12 Jahren im Paradiesl ebend, schon etwas fad geworden ist. Bei einem Blick durch das himmlische Fernrohr hinab auf die Erde, beobachtet er die Planung eines Verbrechens, welches er verhindern muss. Dazu braucht der Brandner
unbedingt seinen alten Bekannten- den Boandlkramer. Gemeinsam bringen die beiden das himmlische System durcheinander und verursachen so Chaos im Paradies und auf Erden. Sowohl die geschlossene Ensembleleistung, die kurzweilige Inszenierung, die vielen Bühnenbilder als auch die Reise durchs Weltall begeisterten das Publikum und die einhellige Meinung war: Prädikat absolut sehenswert. Die Mosaik Bühne Ottnang spielt das Stück noch mit zwei Zusatzvorstellungen bis 5. April im Pfarrzentrum Ottnang.

Zurück